Syntax: Neues globales Center of Excellence für Engineering, Construction und Operations nimmt Betrieb auf

IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider treibt Vertikalisierung voran: Internationales Netzwerk bündelt Branchen-Expertise und entwickelt innovative Technologielösungen für die Baubranche

Weinheim, 11. Oktober 2022 — Syntax, global agierender IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, kündigt den Start seines neuen Center of Excellence für Engineering, Construction und Operations an. Das Exzellenzzentrum bündelt die intensive Branchenerfahrung von Syntax und bewährte Best Practices in einem globalen Netzwerk. Auf dieser Grundlage entwickelt und implementiert das Unternehmen hochmoderne Technologielösungen speziell für Kunden aus der Baubranche sowie dem Gebäude- und Anlagenbetrieb.

„Zuverlässige Technologielösungen für Kunden in unseren Kernindustrien – das ist es, was uns antreibt. Und unsere neuen Industry Centers of Excellence sind eine zentrale Investition, die unsere Innovationskraft weiter stärkt“, sagt Christian Primeau, Global CEO von Syntax. „Mit den Centers of Excellence können wir unseren Kunden helfen, optimal auf Herausforderungen zu reagieren und Chancen in einer Welt zu ergreifen, die sich schneller denn je verändert.“

Die Baubranche boomt – angetrieben von einer weltweit steigenden Nachfrage nach Wohnraum, Gewerbeimmobilien, Industrieanlagen, Straßen und weiterer Infrastruktur. Mit daraus resultierenden Möglichkeiten haben allerdings auch die Herausforderungen zugenommen: So führt die Menge der gleichzeitig im Bau befindlichen oder geplanten Projekte dazu, dass viele Unternehmen bei der Beschaffung und dem Verwalten der notwendigen Ressourcen an ihre Grenzen stoßen. Sie müssen umfangreiche Zulieferernetzwerke koordinieren, während Schwächen in der Lieferkette und immer längere Vorlaufzeiten vermehrt Materialengpässe und Lieferverzögerungen auslösen. Darüber hinaus treibt die Inflation Material- und Lohnkosten in die Höhe, belastet die Gesamtbudgets und setzt Gewinnmargen unter Druck. Zudem tun sich Arbeitgeber schwer bei der Personalsuche – und das angesichts einer alternden, auf den Ruhestand zugehenden Belegschaft. Für Bauunternehmen und Ingenieurbüros, die auch künftig wettbewerbsfähig und profitabel sein wollen, ist es von zentraler Bedeutung, diese Herausforderungen anzupacken.

„Das aktuelle Umfeld verlangt von allen Akteuren, mit weniger mehr zu erreichen, und neue Wege zu finden, um Projekte, Belegschaft und das ganze Geschäft effektiver und profitabler zu managen“, erklärt John Hilborn, Leiter des EC&O Center of Excellence (COE) von Syntax, der früher selbst als Führungskraft in der Bauindustrie tätig war. „Gemanagte und speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Multi-Cloud-ERP-Lösungen sind für diese Unternehmen eine gute Möglichkeit, um robuster, zukunftsfähiger und kundenorientierter zu werden.“

Als Leiter des neuen COE wird John Hilborn ein interdisziplinäres Team von Syntax-Spezialisten aus Europa und Nordamerika leiten, das Unternehmen dabei unterstützt, ihre Organisation mithilfe neuer Technologien transparenter zu machen mehr Transparenz ihrer gesamten Organisation zu gewinnen und in Echtzeit auf wichtige Finanz- und Betriebsdaten zuzugreifen. Resultat: Die Verantwortlichen aufseiten der Kunden sind in der Lage, im richtigen Moment die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich bietende Chancen zu nutzen.

„Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Unternehmen aus der Baubranche zusammen. Wir kennen ihre Herausforderungen und helfen ihnen dabei, mithilfe von Technologie profitables Wachstum und langfristigen Erfolg zu schaffen“, sagt Larry Perlov, CEO von Illumiti, a Syntax company. „Das neue EC&O Center of Excellence dient als Innovationszentrum, in dem unsere Fachexperten Technologielösungen für unsere Kunden entwickeln, damit sie ihre Projekte und ihre gesamte Organisation noch reibungsloser führen können.“

Die heutige Meldung folgt auf den kürzlich gemeldeten Start der globalen Industry Centers of Excellence von Syntax. Diese Exzellenzzentren bündeln Syntax‘ und Illumitis fundiertes Wissen und umfassende Kompetenzen in vier Schlüsselbereichen der Industrie: Manufacturing, Bauwirtschaft, Rohstoffe und Bergbau sowie Professional Services.

Syntax Logo

Syntax

Matthias Weber
Marketing Alliance
[email protected]

Dr. Haffa & Partner GmbH

Axel Schreiber, Philipp Moritz
Karlstraße 42
80333 München
www.haffapartner.de
[email protected]
Fon: + 49 89-993191-0

SAP Gold Partner Syntax Logo
Zertifierter SAP Berater Logo
Microsoft Partner Cloud Computing Award Logo

Syntax AWS Premier Consulting Partner Siegel

SAP Consulting AMS Champion Siegel